COOKIE POLICY

INFOS ZU COOKIE

Unsere Website verwendet HTTP-Cookies, um User-Daten zu speichern. Hier erklären wir, was Cookies sind und weshalb diese genutzt werden. Immer wenn Sie das Internet benutzen, verwenden Sie Browser. Dies sind z.B. Chrome, Apple-Safari, Mozilla-Firefox, Microsoft Edge, Brave etc. Viele Websites speichern kleine Text-Informations-Dateien in Ihrem Browser (Cookies).

Cookie Consent Management

Wir verwenden auf unserer Website eine Consent Management Software, die uns und Ihnen den korrekten und sicheren Umgang mit verwendeten Skripten und Cookies erleichtert. Die Software erstellt automatisch ein Cookie-Popup, scannt und kontrolliert alle Skripts und Cookies, bietet eine datenschutzrechtlich notwendige Cookie-Einwilligung für Sie und hilft uns und Ihnen den Überblick über alle Cookies zu behalten. Bei den meisten Cookie Consent Management Tools werden alle vorhandenen Cookies identifiziert. Sie entscheiden dann selbst, welche Cookies Sie zulassen oder nicht.

Welche Daten werden verarbeitet

Im Rahmen unseres Cookie-Management-Tools können Sie jedes einzelnen Cookie selbst verwalten und haben die vollständige Kontrolle über die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten. Die Erklärung Ihrer Einwilligung wird gespeichert, damit wir Sie nicht bei jedem neuen Besuch unserer Website abfragen müssen und wir Ihre Einwilligung, wenn gesetzlich nötig, auch nachweisen können. Diese Daten (etwa pseudonyme User-ID, Einwilligungs-Zeitpunkt, Detailangaben zu den Cookie-Kategorien oder Tools, Browser, Gerätinformationen) werden bis zu zwei Jahren gespeichert.

Dauer der Datenverarbeitung

Generell verarbeiten wir personenbezogene Daten nur so lange wie es für die Bereitstellung unserer Dienstleistungen und Produkte unbedingt notwendig ist. Daten, die mittels Cookies gespeichert werden, werden unterschiedlich lange gespeichert. Manche Cookies werden bereits nach dem Verlassen der Website gelöscht, andere sind über einige Jahre in Ihrem Browser gespeichert.

Widerspruchsrecht

Sie haben auch jederzeit das Recht und die Möglichkeit Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies zu widerrufen. Das funktioniert entweder über unser Cookie-Management-Tool am unteren Ende der Seite (Cookie Symbol). Zum Beispiel können Sie auch die Datenerfassung durch Cookies verhindern, indem Sie in Ihrem Browser die Cookies verwalten, deaktivieren oder löschen.

Rechtsgrundlage

Wenn Sie Cookies zustimmen, werden personenbezogene Daten gespeichert. Falls wir durch Ihre konkludente Einwilligung Cookies verwenden dürfen, ist diese Einwilligung, umgesetzt im § 96 Abs. 3 des Telekommunikationsgesetzes (TKG), auch gleichzeitig die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer User-Daten. Um die Einwilligung zu Cookies verwalten zu können kommt Borlabs Cookie-Consent-Software zum Einsatz. Dieser Software ermöglicht uns, die Website auf effiziente Weise rechtskonform zu betreiben.

Borlabs Cookie Tool

Wir verwenden auf unserer Website Borlabs Cookie, welches unter anderen ein Tool zur Speicherung Ihrer Cookie-Einwilligung ist. Dienstanbieter ist das deutsche Unternehmen Borlabs – Benjamin A. Bornschein, Rübenkamp 32, 22305 Hamburg, Deutschland. Mehr über die Daten, die durch die Verwendung von BorlabsCookie verarbeitet werden, erfahren Sie in der Privacy Policy auf https://de.borlabs.io/datenschutz/.

Stand: September 2022