Weingut Hannes Hofer

Neustiftgasse 4
2352 Gumpoldskirchen
Tel.: +43 664/574 88 51
Fax: +43 2252/621 10-4
office@weingut-hofer.at

Gästehaus

Neustiftgasse 4
2352 Gumpoldskirchen
Tel.: +43 2252 62110
Fax: +43 2252/621 10-4
gaestehaus@weingut-hofer.at

Blog

HomeAllgemeinEinstricken, Ausbrechen, Plaudern und Schwitzen

Einstricken, Ausbrechen, Plaudern und Schwitzen

Ende Mai und die Anlagen wachsen als gäbe es kein Morgen! Im Vergleich zum Vorjahr ist die Vegetation gut 2-3 Wochen voraus.
Deshalb wird jetzt – Ende Mai – nicht in Ruhe die erste Drahtreihe geschlossen, sondern schon in die 2. oder sogar 3. eingestrickt.

Das Einstricken ist für die kommenden Arbeiten sehr wichtig und die Voraussetzung für ein gutes Wachstum und einen gut greifenden Pflanzenschutz.

Viele Stunden sind jetzt in den Anlagen zu absolvieren und ruckzuck sind alle mitdabei. Auch das Schwesterchen, die in Schruns ihren Lebensmittelpunkt hat und eigentlich für ein entspannendes Wochenende gekommen ist, packt mit an.

Wir starten früh morgens in den Weingarten – da ist es noch angenehm kühl. Hannes gibt das Tempo vor… und die Schwerstern hinterher… hop hop. Einstricken, Ausbrechen, Plaudern (man kommt ja sonst nicht oft dazu) und gegen Mittag… Schwitzen!

Nach getaner Arbeit, ein beim Blick zurück in die Zeile… schön… so ordentlich sieht es aus!
Und wer einen Garten zu Hause hat, kennt das… in 2 Wochen geht`s von vorne wieder los!